Neuer Pitcher für die Capitals

19. Dezember 2022

Die Bonn Capitals bekommen Verstärkung auf der Pitcherposition: Der 21-jährige Titus von Kapff wechselt von den Haar Disciples zu den Bonnern. Nach 17 Jahren in München – unterbrochen von einem Jahr in Paderborn – betritt der U23-Nationalspieler damit Neuland. Mit der U18 und U23 hat er schon an Welt- und Europameisterschaften teilgenommen. Bei den Capitals will er sich weiterentwickeln, und mit den Stütztpunkttrainern Markus Solbach und Clemens Cichocki und dem übrigen Coaching Staff sieht er hier beste Möglichkeiten. „Außerdem wollte ich gerne Teil eines Championship-Teams werden und international spielen“, blickt der junge Pitcher nach vorn. „Ich freue mich sehr auf das Stadion Rheinaue und die Unterstützung der Fans.“

Für die Bonn Capitals hat die Verstärkung der Werferriege ein besonderes Augenmerk, denn durch die Abgänge von Maurice Wilhelm (Karrierreende) und Nick Miceli (beruflich nach München) sowie den Collegeaufenthalten der beiden Youngster Paul Schmitz und Noah Lindt muss dort nachgelegt werden. Mit von Kapff kommt eines der hoffnungsvollen deutschen Nachwuchstalente.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien