LLM: Ohne 4 gewinnt 1

11. Mai 2016

Schüler besiegen trotz des Fehlens einiger Stammspieler Cardinals mit 13 zu 7.

Am 7. Mai mussten unsere Schüler in der LLM zum Rückspiel nach Köln reisen. Fehlte auf Kölner Seite nur ein Spieler aufgrund des Vorbereitungstuniers für den Länderpokal, mussten unsere Schüler gleich auf 4 Auswahlspieler verzichten.  Doch die anfängliche Sorge erwies sich als unbegründet, zumindest in den ersten Innings. Finn Keuper machte seinen Job als Startingpitcher mit 6 Strike outs hervorragend und ließ in den ersten beiden Innings keinen Run zu. Die Caps hingegen konnten mit Hits von Basti Meiburg (2x1B), Eric Kunze (2x 1B), Finn Keuer (1B) gleich 5 Hits in den ersten beiden Innings erzielen und mit 5 zu 0 in Führung gehen. Im dritten Inning schafften dann auch die Cardinals ihren ersten Run, obwohl First Baseman Adrian Schlitzer mit einem schönen Wurf zu Catcher Eric Kunze den Lead-off-Hitter der Cardinals an Home aus machen konnte. Als die Caps dann eine Pitchingschwäche der Cardinals im 4. Inning mit 6 Runs ausnutzen, schien das Spiel entschieden.
Aber die noch jungen Cardinals kämpften sich zurück, nutzen ihrerseits eine Schwäche im Pitching der Caps und machten ebenfalls 6 Runs zum zwischenzeitlichen 11:7. Das Coach-Duo, Chris Keuper und Marcel Rasquin, wechselten erneut den Pitcher und brachten Adrian Schlitzer. Dieser konnte die noch zwei nötigen Outs durch zwei Strike-Outs erzielen und somit die Führung sichern.  Die Caps machten daraufhin im 5. Inning noch 2 Runs, denen dann die jungen Kölner bei strahlendem Sonnenschein nach knapp 2 Stunden Spielzeit nichts mehr entgegensetzen konnten.
Zum zweiten Spiel konnten die Kölner leider nicht mehr antreten, was leider auch zum Teil an zwei Hit by Pitches lag.
(Sorry, liebe Cards, war keine Absicht, wir arbeiten mit unserem Bullpen – versprochen. 🙂IMG-20160510-WA0002

Somit gingen beide Spiele an die Caps, die sich nun mit sechs gewonnen Spielen an die Tabellenspitze gespielt haben. Eine starke Leistung der Caps, die in völlig anderer Konstellation auflaufen mussten und dabei einen mehr als guten Job gemacht haben. Hut ab!

Starkes Pitching von Finn Keuper,
der nur einen Run zuließ.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien