Ladies mit 2 Siegen in Hagen

5. Juli 2017

Am vergangenen Wochenende traten die Capital Ladies gegen die Hagen Chipmunks an und konnten zwei weitere Siege mit nach Hause nehmen.

Das erste Spiel endete mit einem 18:7 frühzeitig nach dem fünften Inning. Offensiv konnten die Bonnerinnen insgesamt 15 Hits erzielen.
Auch das zweite Spiel endete frühzeitig mit 18:1 nach bereits vier Innings. In diesem Spiel konnten die Bonnerinnen sich in der Offensive noch einmal steigern und erzielten insgesamt 20 Hits. In der Defensive zeigten die Caps Ladies auch eine sehr starke Leistung und verzeichneten nicht einen Error im Spiel.

Offensiv zeigte die Bonner Mannschaft geschlossen eine solide Leistung, denn jeder Offensive Spieler konnte an dem Tag mindestens drei Hits verzeichnen.

Spielerin des Tages ist aber sicherlich Starting Pitcherin Lee Lankhorst. Sie erzielte zehn Strikeouts und konnte damit zehn von zwölf Aus in dem Spiel selbst erkämpfen. Insgesamt konnten die Hagen Chipsmunks nur einen Hit gegen Lee Lankhorst verzeichnen.

Die Mädels der Capitals starten jetzt in die Sommerpause. Das nächste Spiel findet am 26.8 in Bonn gegen die Untouchables aus Paderborn statt.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien