T-Ball: Caps und Saints Kopf an Kopf

10. Juni 2017

Zum ersten Mal trafen die Teeballer der Caps und der Saints in dieser Saison aufeinander. Und dies nicht auf heimischem Boden, sondern in der Stadt der Welt, die sich für die schönste hält (Wise Guys). Konnten die Saints die ersten zwei Innings klar dominieren und mit 9:2 in Führung gehen, hielten die Caps im 3. Inning die Null und konnten mit gleich 6 Runs mächtig Boden gut machen. Die Caps waren zurück im Spiel und hell wach, während den von Verletzung und Müdigkeit geplagten Saints die Luft auszugehen schien. Doch die Saints bäumten sich noch einmal auf. Drei Megaschläge und gigantische Laufleistungen der ersten drei Schlagleute ließen jedoch auch die jüngeren im Team ein wenig übermütig werden, so dass die defensiv starken Caps zwei Saints mit Tagplays zügig ins Dugout schickten. Die Caps behielten die Nerven, konterten noch einmal und erzielten schließlich den Winning Run zum 16:15. Ein spannendes und hochwertiges Spiel, das auf weitere gute Begegnungen hoffen lässt.
Die weiteren Ergebnisse sind:
Cardinals Vs. Capitals 14:13
Saints vs.  Turtles 15:14
Turtles vs. Capitals 14:08
Saints vs. Cardinals 8:26
Cardinals vs. Turtles 10:7

Fotos: Thilo Schreiber

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien