Caps Spieler erfolgreich beim Länderpokal

7. Juni 2022

Auch in diesem Jahr stellten die Capitals gleich mehrere Auswahlspieler zum Länderpokal der Schüler und der Junioren – und das überaus erfolgreich!

Joshua Juhnke und Leonidas Kalaitzides vertraten die Bonn Capitals beim Wettbewerb der U12 (Schüler). Zusammen mit ihrem Team konnten sie den 4. Platz für NRW erkämpfen – im Halbfinale gab es kein Durchkommen gegen den späteren Vizemeister aus Bayern. Turniersieger wurde Baden-Württemberg nach einem deutlichen 11-1 Erfolg im Endspiel.

Noch erfolgreicher waren die Vetreter der großen Jungs: die U18-Auswahl aus NRW konnte sich den begehrten Pokal nach einem spannenden Finale gegen Titelverteidiger Baden-Württemberg sichern. 1-0 hieß es nach dem letzten Pitch, somit gelang die Revanche für das verlorene Finale aus dem letzten Jahr.

Gleich sechs Spieler und zwei Coaches liefen im grünen NRW-Trikot auf: Pitcher Matthias Schneider, Noah Lindt und Paul Schmitz, Infielder Jonathan Bolz und Fritz Hoyer sowie Outfielder Collin Uzoewulu konnten sich an Pfingstmontag die Goldmedaille umhängen lassen. Betreut wurden sie dabei von den beiden Coaches Florian Nehring (Bundesliga) und Clemens Cichocki (Jugendkoordinator).

Die Bonn Capitals gratulieren allen Teilnehmern zu ihren erbrachten Leistungen!


Fotos: Grit Keuper

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien