U15: NRW-Meister und DM-Qualifikation

1. September 2019

Die VL-Mannschaft U15 der Bonn Capitals sicherte sich am Wochenende den NRW-Meistertitel und die Teilnahme an der Ende September in Mainz stattfindenden Deutschen Meisterschaft.

In Ratingen (Samstag) und Düsseldorf (Sonntag) wurde der Sieger der teilnehmenden Teams aus Ratingen, Düsseldorf, Paderborn und Bonn im Rahmen eines Turniers ermittelt. Die Capitals ließen nichts anbrennen und sorgten mit einer Bilanz aus 6 Siegen und 0 Niederlagen dafür, daß das beste Team des BSVNRW in vier Wochen in Mainz an den Start geht.

Trotz der tollen Bilanz wurde es am Sonntag überaus spannend, da der Turniermodus es vorsah, daß sich die beiden besten Teams in einem Spiel über 7 Innings im Finale gegenüber standen. Nachdem sich die Düsseldorf Senators in den letzten beiden Jahren den Meistertitel sichern konnten, trafen heute um 14.45 h die Teams aus Paderborn und Bonn aufeinander.

Die Mannschaften lieferten sich ein packendes Finale, bei dem sich die Bonner zunächst auf einen scheinbar sicheren Zwischenstand von 6-1 nach dem 5. Inning absetzen konnten. Paul Schmitz dominierte auf dem Mound und sorgte außerdem mit einem 2-Run-Homerun im ersten Inning für ein echtes Highlight. Als die Untouchables dann aber im 6. und 7. Inning immer stärker wurden, beendeten zunächst ein Inning-ending 4-6-3-Doubleplay (Eric Kunze, Fritz Hoyer, Paul Schmitz) und dann der nervenstarke Closer Noah Lindt die Siegträume der Paderborner.

Jakob Schoch als Relief-Pitcher, Jonathan Bolz als Catcher (etliche Pitches von Paul wurden mit mehr als 85 mph gemessen!) und die Outfielder Collin Uwoezulu, Christoph Noelle (ersetzt von Jack Schuman) und Matthias Schneider konnten in Angriff und Verteidigung überzeugen und den Sieg schließlich festmachen.

In den weiteren Spielen zeigten Adrian Schlitzer, Finn Keuper, Louis Looke und Julius Racek, daß auf sie Verlaß ist wenn sie gebraucht werden und die Coaches Marcel Rasquin, Felix Hoffmann und Kevin van Meensel jederzeit auf sie zurück greifen können.

Die DM findet am 28./ 29. September statt; in der Vorwoche starten die Schüler (U12) ebenfalls bei der DM in Köln, so daß die Caps nach der Vizemeisterschaft der ersten Mannschaft zwei weitere Eisen im Feuer haben. Let’s go Capitals!