Capitals testen gegen Solingen Alligators

Am Samstag, den 25. Juli, treten die Bonner um 15:30 Uhr in der heimischen Rheinaue im Rahmen der Saisonvorbereitung gegen die Solingen Alligators an. Der Einlass beginnt um 14:30 Uhr.

Weiterhin gilt, dass neben den Aktiven und Funktionsträgern, bis zu 250 Personen auf der Anlage sein dürfen.

Bitte beachtet, dass es nur einen Zugang zum Stadion geben wird – von der Martin-Luther-King Straße aus. Alle Besucher müssen sich in eine Kontaktliste eintragen.

Auf der kompletten Anlage muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Diese Vorsichtsmaßnahme möchten die Capitals explizit ergreifen. Nur auf der Tribüne kann der MNS abgenommen werden. Generell gilt die Einhaltung eines Abstands von 1.5 Metern (ausgenommen natürlich zusammengehörende Gruppen).

Alle Zuschauer sind angehalten, die gesamte Zuschauertribüne auszunutzen, um möglichst große Abstände zu gewährleisten.

Trotz aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen freuen wir uns natürlich, euch wieder in der Rheinaue zu sehen!

Facebook
Instagram
Twitter
Scroll to Top