Softball Bundesliga gewinnt den Deutschlandpokal

Nun hat es zu einem Titel doch noch gereicht. Die Softballdamen der Bonn Capitals gewannen im Finale gegen die Hamburg Knights in 3 Spielen den Meistertitel. Sie erkämpften sich die Trophäe gegen namhafte Gegner wie die Stuttgart Reds. „Das waren namhafte Gegner und keine Laufkundschaft“, meinten die stolzen Coaches Robert Kovacevic und Adrian Stommel.

Noch Wochen vorher musste das Team die Niederlage im Finale der deutschen Meisterschaft gegen die Wesseling Vermins verdauen, die Meister der letzten Jahre. Die Bonnerinnen besiegten die erfahrene Mannschaft im zweiten Spiel der Best-of-five-sogar mit Mercy Rule nach dem fünften Inning. Das ließ auf eine spannende Serie schließen. Jedoch rappelte sich die Truppe aus Wesseling auf und setzte sich in zwei weiteren Spielen durch. Der Ruck, der die Mannschaft entschlossen in das Pokalfinale führte, bekam die Mannschaft aus Hamburg zu spüren.

Foto: Thomas Schönenborn

Die Offensive, angeführt von Noemi Weyel, Lee Lankhorst, Meredith Ramsey, Christin Poon und Co. war nicht zu bremsen. Zudem gelang das Wechseln in die Verteidigung nahtlos. Die Pitcherinnen Lee Lankhorst, Sophie Kober und Elizabeth Engler auf Bonner Seite hielten die Knights unter Kontrolle.

Es spricht für die Bonner Sport-enthusiasten, dass das Männerteam zur Mannschaft des Jahres gewählt wurde und ihr Headcoach Max Schmitz zum Trainer des Jahres.  

Damit endete die bisher erfolgreichste Saison des Vereins. Die Männermannschaft wurde auf europäischer Ebene im Champion’s Cup sensationell Zweiter. Sie unterlag im Endspiel dem Titelverteidiger ASD Parma aus Italien. Zudem wurde die U-18 der Bonner Deutscher Vizemeister der Junioren hinter Regensburg.

Präsident Udo Schmitz schüttelte unendlich viele Hände, die ihm gratulierten. „Die Erfolge sind uns nicht in den Schoß gefallen. Dahinter steckt unendlich intensives und stetiges Training.“ Seine Stellvertreterin Ute Heid bekräftigte die Weichenstellungen dieses Jahres. „Die Erfolge beginnen mit den Feriencamps. Wir ernten mit den Ergebnissen die Früchte unserer jahrelangen ehrenamtlichen Arbeit“.

Siegbert Heid

Facebook
Instagram
Twitter
Scroll to Top