Großzügige Spende der Volksbank Köln Bonn

17. September 2020

Mit einem First Pitch durch Regionaldirektorin Margarete Heidrich wurde am Samstag die Übergabe eines Spendenschecks gebührend gefeiert: Die Volksbank Köln Bonn und ihre Stiftung „miteinander – füreinander“ unterstützt die Bonn Capitals mit 5.000 Euro! Damit wird der Nachwuchs gefördert und unter anderem neues Equipment wie Helme, Medizinbälle und weiteres Trainingsmaterial angeschafft. Capitals-Vorsitzender Udo Schmitz bedankte sich im Beisein einiger Jugendspieler herzlich bei Margarete Heidrich und unterstrich den hohen Stellenwert, den die Nachwuchsförderung bei den Capitals hat.

Die Stiftung unterstützt gemeinnützige, soziale, kulturelle und sportliche Initiativen in Köln und Bonn, ebenso wie unverschuldet in Not geratene Mitglieder. Ziel ist es, aktive Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Das heißt, die Stiftung hilft immer dort, wo ehrenamtliches Engagement vorhanden ist, aber finanzielle Mittel fehlen.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien