Eine dritte Meisterschaft wird’s wohl nicht…

5. Oktober 2022

Am 8. und 9. Oktober senden die Bonn Capitals mit den Kottenforst Saints ein Farmteam zur Deutschen U19-Softballmeisterschaft nach Neunkirchen. Da es in diesem Jahr keine U19- Liga gab, konnten viele der Spielerinnen bisher nur trainieren. Dennoch sind die Trainer Robert Kovacevic und Andreas Schneider zuversichtlich, dass das Team auf dem Turnier mithalten kann, verfügt man doch mit Liv Korn und Jannika Schreiber über zwei Urgsteine der Saints, die in diesem Jahr mit der Bundesligamannschaft Deutscher Meister geworden sind. Mit dabei sind auch die ebenfalls in der Bundesliga spielende  Miriam Bedraoui, die als zweite Pitcherin neben Liv Korn den Pitchingstaff bildet, sowie die sprintstarke Anna Huliaieva, die den Weg aus der Ukraine zu uns gefunden hat und in der Softballverbandsliga schon reichlich Erfahrung sammeln durfte. Annika Staus und Sarah Vanheiden konnten in dieser Saison in der Baseball Jugendlandesliga ihre Schlagstärke unter Beweis stellen. Weiter sind im Team Antonia Auweiler, Christina Kümmeritz, Julia Kümmeritz, Helen Kunze, Emilia Schell, Martha Vornberger und Lara Wäckerle.

Seit Dienstag befindet sich das Team nun in einem dreitägigen Trainingscamp, in dem intensiv daran gearbeitet wird, die einzelnen Spielerinnen aufeinander abzustimmen, so dass am Wochenende jede Spielerin optimal eingesetzt werden kann.

In der Vorrunde trifft man auf die Hamburg Knights, die Karlsruhe Cougars und die Wesseling Vermins, alles starke Gegner, die über routinierte Spielerinnen verfügen.
Wie schon angedeutet, wird man einen dritten Meisterschaftstitel wohl nicht aus Neunkirchen mitbringen, aber sicherlich eine ganze Menge Spielerfahrungen. Darüber hinaus freuen sich beide Coaches, dass man mit einem Kader antreten wird, der ausschließlich aus Spielerinnen der Bonner Nachwuchsarbeit besteht, die seit Jahren mit den Saints ein bewährtes Farmteammodell entwickelt hat.

Wer unser Team unterstützen möchte, ist herzlich gerne eingeladen nach Neunkirchen zu kommen. Das erste Spiel der Saints ist am 8. Oktober um 9:00 Uhr auf Platz 2 gegen die Hamburg Knights.
Die Neunkirchen NIghtmares bieten ein ausgiebiges Catering an.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien