Ladies gewinnen zweimal gegen Ratingen

5. Juli 2016

Am Sonntag konnten die Capital Ladies den Spieltag mit zwei Siegen gegen die Ratingen Goosenecks beenden. Das erste Spiel ging mit 8:5 und das zweite mit 11:10 aus.

Beide Spiele waren ein spannendes Kopf an Kopf rennen, wobei das erste Spiel bereits nach dem siebten Offensivinning der Ratinger beendet werden konnte und die Bonner nicht mehr in den Nachschlag mussten. Anders sah es im zweiten Spiel aus. Die Bonner Mädels lagen im siebten Inning noch mit 4 Punkten zurück. Mit viel Kampfgeist und einem starken offensiven Inning konnten die nötigen 5 Punkten zum Sieg noch eingebracht werden und führten somit zum zweiten Sieg des Tages für die Bonner.

Im ersten Spiel konnten in der Offensive aus 10 Hits 8 Runs erzielt werden, im zweiten Spiel mit nur 7 Hits sogar 11 Runs. Offensive Spitzenreiter der Capitals im Spiel gegen Ratingen waren Noemi Weyel mit zwei Hits, zwei Doubles und sogar 2 Triples, Anika Teschke mit zwei Doubles und Christine Schirra mit einem Hit und einem Triple.

Auch in der Defensive konnten durch wenige Errors und eine gute Zusammenarbeit nicht nur Punkte sondern auch Stealingversuche der Gegner verhindert werden.

Softball 2016 Ratingen

Nach kurzer Sommerpause geht es für die Capital Ladies mit einem Heimspiel am 30.07 gegen die Cologne Cardinals weiter!

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien