Caps Jugend startet mit 2 Siegen

20. April 2016

Nachdem im Winter die Coaches Chris Keuper und Marcel Rasquin die Jugendmannschaft übernommen haben, gab es am vergangen Samstag das erste Spiel der regulären Saison gegen Düsseldorf. Direkt am ersten Spieltag musste die Mannschaft auch auf Nic Kirchhoff, welcher mit der DBA in Tschechien unterwegs war, verzichten.

Durch das fehlen startete Jonas Schumann das erste Spiel für die Caps, für Düsseldorf startete Linus Dunskus. Das Düsseldorfer Pitching hatte bereits im ersten Inning Probleme wodurch nach 1 Hit by Pitch und 2 Base on Balls Leon Minofra per Walk den ersten Punkt der neuen Saison über die Platte Brachte. Auch in den folgenden Innings hatte das Düsseldorfer Pitching probleme wodurch dem Bonner Team bei nur 4 Hits insgesamt 7 Runs gelangen. Jonas Schumann hingegen Flog durch die LineUp der Düsseldorfer. Am Ende des Spiels, welches die Caps 7:2 gewannen, standen für ihn 22 Batters Faced; 11 Strike Outs; 4 Walks und 4 Hits auf dem Scoresheed.

Spiel 2 startete Moritz Platen für die Caps, ihm gegenüber stand Luka Thiemann für Düsseldorf auf dem Mound. In Spiel 2 war dann auch die Schlagkraft der bonner Jungs zu sehen. 4 Doubles und 1 Triple gelang unserer Jugend gegen das Düsseldorfer Pitching. Insgesamt standen 9 Hits und 5 Walks auf dem Tablo der Bonner. Unser Pitching benötigte in Spiel 2 jedoch insgesamt 3 Pitcher welche zusammen 3 Hits, 9 Walks, 1 Hit by Pitch zuließ. Das 2 Spiel des Tages ging mit 11:6 an unsere Jungs. Für das Ende des Spiels haben unsere Jugendspieler noch ein besonderes Play aufgehoben. Nach 3 Walks waren die Bases geladen als Anton Chestak für Düsseldorf an die Platte ging. Für Bonn war zwischenzeitlich Noah Lindt auf dem Mound welcher den geschlagenen Ball zu Paul Schmitz auf der 1st Base warf (1 Out), dieser warf den Ball weiter zu Short Stop Jonas Schumann welcher das Tagplay an der 2nd Base machte, daraufhin war Jonas den Ball zu Catcher Leon Minofra welcher das 3 Out des Innings und letzte des Spiels war.

Spieler des Tages war ganz klar Georg Kitsikoudis, welcher mit 1 Hit, 3 Doubles, 1 Hit by Pitch 1 Walk, 2 RBI, 3 Stolen Bases und 3 Runs sehr großen Anteil an den Siegen unserer U15 hatte.

Weiterer interessanter Fakt ist das dass Coachesduo Chris Keuper und Marcel Rasquin weiterhin ungeschlagen ist.

Beide Coaches sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen ihrer Spieler und richten ihren Blick nun auf das nächste Spiel am 1.5.16 in Ratingen

Gemeinsam gegen Corona

Kategorien