Marcus Jensen verstärkt die Capitals

1. Juni 2021

Die Saison hat spät begonnen, und deshalb geht es jetzt Schlag auf Schlag: Nach den beiden Siegen zum Auftakt gegen Dortmund sind die Bonn Capitals am Donnerstag gegen die Solingen Alligators gefordert (12 und 15:30 Uhr). Die kurze Fahrt führt zum Weyersberg, bevor es drei weitere Heimspielwochenenden gibt. Es gibt noch Restkarten, die Spiele werden auch im Livestream übertragen.

Bei sechs Spielen in acht Tagen kommt es auf eine große Pitcherriege an, denn ein Werfer im Baseball ist besonders beansprucht. Darauf haben die Capitals in der Kaderzusammenstellung schon mit Blick auf den Champions Cup und die Playoffs geachtet. Und haben jetzt noch einmal nachgelegt: Mit Marcus Jensen kommt ein neuer US-Amerikaner nach Bonn, der zuletzt in Brünn in Tschechien aktiv war. In jungen Jahren hat der 29-jährige Rechtshänder in der Organisation der Tampa Bay Rays gespielt, bevor er in verschiedenen Independent Ligen in den USA und Kanada auflief. In Brünn war er schon 2020 und hat sich nun kurzfristig entschieden, nach Bonn zu wechseln. 

Ob er gegen Solingen schon spielen wird, ist noch offen, denn er trifft erst in dieser Woche in Bonn ein. Die Capitals sind aber auch ohne den Neuzugang bestens vorbereitet auf die Alligators, die in ihren bisherigen vier Spielen noch ungeschlagen sind. Doch gerade auf dem Werferhügel sind sie nicht so tief besetzt, was sie in den Vorbereitungsspielen in Bonn auch zu spüren bekamen und beide Spiele hoch verloren. Allerdings erwartet auch Solingen noch eine Verstärkung auf dem Mound. Dennoch werden Headcoach Max Schmitz und sein Team die Alligators sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Bonner Offensive hat mit 27 Punkten und fünf Homeruns sehr stark begonnen und will erneut ihre Schlagstärke zeigen. Dabei ist jeder Spieler in der Lineup für Hits gut, was das Team schwer ausrechenbar macht. 

Restkarten der Alligators gibt es unter: https://www.solingen-alligators.com/tickets/

Beide Spiele werden von den Alligators im Livestream auf YouTube gezeigt, wobei Caps TV die Produktion unterstützt. Hier die Links zu den Spielen:

Spiel 1, 12 Uhr: https://youtu.be/fO_nSoPbyZw
Spiel 2, ca. 15:30 Uhr: https://youtu.be/8wSC8sHCIAo

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien