Capitals U15 erfolgreich beim Länderpokal

21. Juni 2022

Am Wochenende ermittelten die U15-Auswahlteams den Sieger des diesjährigen Länderpokals. Wie vor 14 Tagen bei den Junioren konnte sich das Team aus NRW den Pokal sichern.

Verstärkt mit 3 Spielern der Capitals trat die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen den langen Weg nach Füssen an. Auch Temperaturen bis zu 38 Grad konnten die von den Bonner Coaches Clemens Cichocki und Marcel Rasquin betreuten Spieler stoppen. NRW konnte alle Turnierspiele gewinnen und setzte sich im Halbfinale gegen Hessen (6-3) und im Finale gegen das Team aus Bayern deutlich mit 12-2 durch.

Aus Bonn waren Simeon Lindt (2nd Base), Jack Schuman (IF, Pitcher) und Finn Keuper (IF, Pitcher) Bestandteil des Teams. Jack als Starter und Finn als Reliver hatten großen Anteil am wichtigen Halbfinalsieg gegen die Auswahl aus Hessen und durften sich über das erste U15-Gold seit 2015 freuen. Die Bonn Capitals beglückwünschen die Sieger!

 

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien