Capitals gewinnen Spiel 3

20. Juli 2019

Die Capitals haben sich den erhofften Vorteil geholt: Sie siegten heute mit 5:3 gegen die Solingen Alligators und sind damit 2:1 in der Best-of-Five-Serie in Führung gegangen. Dabei genügte ein starkes Inning, nämlich das fünfte. Zunächst holte Eddie Stommel per Double Kevin van Meensel und Lennart Weller zum 2:0 nach Hause, dann schlug Wilson Lee einen Three-Run-Homerun zum 5:0. Die Alligators blieben aber dran, und zwar mit ingesamt drei Homeruns, die aber alle Single Homeruns waren, also zu drei Punkten führten. Ein Double Play der Bonner Verteidigung beendete das Spiel im neunten Inning. Spiel 4 ist am Sonntag um 13 Uhr, ein mögliches Spiel 5 direkt im Anschluss.

Gemeinsam gegen Corona

Letzte News

Kategorien