Champions Cup beginnt

3. June 2019

Die Bonn Capitals sind nach den Siegen gegen Köln nun schon in Italien angekommen, wo morgen der Champions Cup beginnt. Mit fünf Spielen in fünf Tagen stehen große Anstrengungen bevor, aber ein bißchen was wollen die Spieler und Coach Alex Derhak auch von Bologna sehen.

In Gruppe A des mit acht Teams besetzten Turniers treffen die Capitals am Dienstag auf die Rouen Huskies aus Frankreich, am Mittwoch auf einen der Mitfavoriten, die Curacao Neptuns aus den Niederlanden, und dann auf Parmaclima aus Italien. Die beiden Gruppenbesten qualifizieren sich für das Halbfinale am Freitag, das gegen die beiden Besten aus Gruppe B gespielt wird. Finale ist am Samstag. Für die anderen Teams stehen Platzierungsspiele an.