Bezirksliga unterliegt Köln

13. Juli 2021

Nach einem geglückten Start in die Saison in der letzten Woche musste das Bezirksliga Team der Capitals nun die erste Niederlage hinnehmen. Vor heimischem Publikum unterlag man den Cologne Cardinals mit 5-2.

Dabei ging offensiv leider nur wenig: Zetzmann und Becker sorgten für die einzigen beiden Hits, Zetzmann und Görgens waren für die Runs verantwortlich. Görgens schaffte diesen nach einem Walk und einer Stolen Base.

Auch wenn am Ende „nur“ 2 Runs auf dem Scoreboard standen, gab es in vielen Fällen guten Kontakt der Bonner Offensive mit dem Ball, der aber immer wieder den Weg in die Kölner Handschuhe fand…

Auf dem Mound waren Arias und Zetzmann für die 7 Innings verantwortlich. Arias hat in den ersten 3 Innings 5 Hits und 4 Runs zugelassen, kann aber auch 3 Strikeouts verbuchen. Zetzmann übernahm ab dem 4. Inning und kassierte 3 Hits und 1 Run.

Auf Seiten der Kölner teilten sich Redondo und Ziegener das Pitching. Diaz sorgte mit einem 3-Run-Homerun im 3. Inning für das Highlight des Spiels und die Vorentscheidung.

ym

Gemeinsam gegen Corona

Kategorien