Wilhelm bleibt weitere zwei Jahre

27. February 2018

Ein weiterer Leistungsträger hat bei den Bonn Capitals verlängert: Maurice Wilhelm wird mindestens bis 2019 bei den Bundesstädtern bleiben. Der 30-Jährige überzeugt auf allen Positionen, ob als Pitcher, First Baseman oder am Schlag. In der Saison 2017 war er mit ein Garant dafür, dass die Capitals es bis ins Finale geschafft haben. Und er ist einer von sechs A-Nationalspielern der Bonner.

Der Deutsch-Amerikaner spielt bereits seit 2013 in der Rheinaue und geht also in seine sechste Saison mit dem Team, das sich unter der Federführung von Sportdirektor Florian Nehring ohnehin durch Konstanz beim Personal auszeichnet – und damit Erfolg hat. Wilhelm sorgte in der Interleague und den Playoffs 2017 mit neun Homeruns und vielen Hits für zahlreiche Punkte und hält in der Regel auf dem Mound die gegnerischen Schlagleute in Schach. Als Coach bei den Sommercamps oder anderen Events steht er mit Rat und Tat den Anfängern zur Seite. Maurice Wilhelm ist also einer der Spieler, die fest zur Capitals family gehören.