Vorbereitungsspiele gestartet

Am Samstag fand bei trockenem und teilweise sogar sonnigem Wetter das erste Testspiel der Preseason gegen die Wesseling Vermins statt.

Viele Fans ließen sich diese Chance nicht entgehen, “ihre” Capitals endlich wieder in Aktion zu sehen.

Da einige der Spieler mit der deutschen Nationalmannschaft in Arizona unterwegs sind, bekamen auch die Nachwuchsspieler die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Zack Dodson, der wieder zurück in Deutschland ist, pitchte die ersten beiden Innings. Gefolgt von Nico Weber und Philipp Racek, die jeweils 3 Innings auf dem Mound standen. Kurz nach dem Spiel machte sich Philipp dann auf den Weg nach Arizona, um die Nationalmannschaft beim World Baseball Classic Qualifier zu verstärken.

Den ersten Home Run des Jahres – dem hoffentlich noch viele weitere folgen werden – schlug Kevin van Meensel. Das Spiel endete nach 8 Innings mit einem 28:1 Erfolg der Capitals gegen den Zweitligisten aus Wesseling.

Schon am kommenden Wochenende geht es in der Vorbereitung auf die neue Saison mit den Spielen gegen Hoofddorp weiter. An beiden Tagen werden 7 Innings gespielt.

Facebook
Instagram
Twitter
Scroll to Top