Damen holen sich 2 Siege gegen Köln

15. May 2017

Am Samstag, den 13.Mai gewannen die Capital Ladies beide Spiele gegen die Cologne Cardinals in den Bonner Rheinauen.

Das erste Spiel startete pünktlich um 14 Uhr in Bonn und endete mit einem spannend, knappen Sieg der Bonner Mädels.
Endstand für das erste Spiel: 10:12. Insgesamt konnten in der Offensive auf Seiten der Caps 14 Hits erzielt werden, während die Kölnerinnen nur insgesamt 6 Hits verzeichnen konnten. Trotzdem war es ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Teams bis zum letzten Inning.

Das zweite Spiel wurde mit einem Endstand von 6:12 und einem weiteren Sieg für die Caps beendet. Im dritten Inning erzielten die Bonnerinnen einen Vorsprung von drei Punkten und bauten diesen im fünften Inning noch einmal mit fünf Punkten aus. Bonn erzielte in diesem Spiel insgesamt 11 Hits, Köln nur 7 Hits. In der Offensive zeigten die Caps Ladies eine starke Leistung. Zum einen konnte Lee Lankhorst mit ihrem Pitching sechs Strikeouts verzeichnen, zum anderen gab in der Defensive nur einen Error auf Seite der Bonner.

Das Highlight des Tages in der Defensive war Janna Dose, die im Rightfield trotz Sturz und am Boden liegend einen Flyball fangen und somit das wichtige dritte aus im vierten Inning erzielen konnte.
Das Highlight in der Offensive verzeichnete Noemi Weyel mit einem Inside-The-Park Homerun bei Bases-Loaded. Sie erzielte somit 4 Punkte für die Capitals.
Neben den Highlights des Tages legten die Bonnerinnen an diesem Spieltag offensiv sowie defensiv eine gute und solide Leistung ab.

Unser nächstes Spiel findet am Donnerstag, den 25.Mai in Wesseling statt.