Capitals stellen wieder MVP Nord

1. November 2016

Maurice Wilhelm ist zum Most Valuable Player der Bundesliga-Nord gewählt worden. Die Bonner stellen damit nach Wilson Lee im zweiten Jahr in Folge den besten Spieler der Saison. Wilhelm überzeugte in allen Bereichen: als Pitcher mit einem überragenden ERA von 0.49 in der regulären Saison, als Schlagmann (AVG .322) und als Firstbaseman. Bester Schlagmann im Norden war auch ein Bonner: Daniel Lamb-Hunt mit einem Batting Average von .416 in der regulären Saison.

FLP_6476Maurice Wilhelm, 29, spielt bereits seit 2013 bei den Capitals und hat seinen Vertrag bis 2017 verlängert. Daniel Lamb-Hunt bleibt sogar bis 2018 und kam in dieser Saison in 21 Partien zum Einsatz. Bei dem Schlagdurchschnitt von .416 (OBP .505/SLG .779) erreichte er sieben Homeruns, sieben Doubles, 23 Runs und 26 RBI. In der kommenden Saison wollen beide dazu beitragen, dass die Bonn Capitals sehr weit kommen…